Jetzt neu: Stimmzettel im Postkartenformat

Gepostet am Aktualisiert am

No Saturation
Die AG Wahlprüfsteine haben Stimmzettel für die Kommunalwahl am Wochenende zur Bürgerschaft von Rostock erstellt. Du kannst sie hier im Postkartenformat herunterladen und verteilen oder mit Freunden und Bekannten diskutieren.

Stimmzettel zu Wahlprüfsteinen mit Antworten

  1. Förderung gesunder, naturförderlicher Konsumgüter
  2. Tausalzeinsatz
  3. Ausbau des Straßenverkehrs in der Innenstadt
  4. Steuerfinanzierter ÖPNV
  5. Mobilitäts-Vision „Innenstadt für alle“
  6. Umgang mit Stadtnatur und Stadtwildnis
  7. Re- und Upcycling
  8. Hafenerweiterung
  9. Förderung neuer Wohnformen
  10. Flächenintensive Bebauung
  11. „Hauptstadt des fairen Handels“
  12. Fairer Handel in Rostock
  13. „Essbares Rostock“
  14. Gärten am „Groter Pohl“
  15. Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe
  16. Unterstützung des Ehrenamtes
  17. Transparente Stadtplanung
  18. Amt für Bürgermitbestimmung
  19. Lokale Energiewende
Advertisements

3 Kommentare zu „Jetzt neu: Stimmzettel im Postkartenformat

    Hotte sagte:
    4. Juni 2014 um 15:35

    Eigentlich sollte ne Wahl mit so wenig Beteiligung ungültig sein, dann lieber Wahlpflicht (hat ja inner DDR auch super geklappt ;-))

    jbaethge sagte:
    20. Mai 2014 um 18:11

    Also die Befürchtung, dass da nur nichtssagendes Politikersprech bei raus kommt, wurde ja herrlich widerlegt…manche Antworten sind echt vielsagend!
    Teilweise kann man sich nur an den Kopf fassen (UFR-Antwort auf Frage 6 zum Beispiel… keine Ahnung, wann ich das letzte Mal beim Friseur war^^) und manche Antworten zeigen tatsächlich die Ahnung der Kandidaten von der Materie (oder auch nicht;-).
    Hoffendlich lesen ganz viele Wahlberechtigte diese Wahlprüfsteine!

      B. geantwortet:
      22. Mai 2014 um 13:44

      Danke für Deinen Kommentar, J. Ich als Bürger Rostocks und Wähler — der ich diesen Menschen ja u.a. durch Steuern ihren Lebensunterhalt mitfinanziere — finde das persönlich eine bodenlose Frechheit, wie unseriös und salopp hier mit Werten und Idealen von Menschen und mit Wahlaufträgen umgegangen wird. Mögen sich diese Menschen eines Morgens verschämt im Spiegel anschauen; vielleicht wird es auch andere, rechtsstaatliche oder demokratische Konsequenzen haben können. Die Wahl ist ja erst am noch; und auch danach werden sie sich an diesen Aussagen messen lassen müssen.

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s